Die Schattenseite des Fotografierens Jan04

Die Schattenseite des Fotografierens...

Kamerahersteller dürfen sich freuen: Das Geschäft mit dem Fotografieren boomt wie nie zuvor. Dies liegt teilweise einfach darin begründet, dass viele Menschen besondere Eindrücke, zum Beispiel von besonderen Ereignissen wie Reisen oder Hochzeiten, festhalten möchten. Manchmal ist es aber auch in einem suchtähnlichen Verhalten begründet. Dieses drückt sich meist durch die berühmten Selfies aus, die man bei jeder Gelegenheit quer in seinen sozialen Medien veröffentlicht. Während dies manchmal einfach nur zum Spaß und zum Ausdrücken seiner kreativen Ader gemacht wird, kann manchmal aber auch ein extremer Wunsch nach sozialer Anerkennung und mangelndem Selbstwertgefühl...

Schwarzweiß im Augenblick Nov01

Schwarzweiß im Augenblick...

Schwarzweiß, Synonym für trostlos? Heutzutage kommen Fotografien eher farbintensiv daher. Dabei sind es doch gerade diese schlichten Bilder, die es ermöglichen, dem Betrachter den Ausdruck und das Gefühl des Moments näher zu bringen. Ohne ablenkende und glänzende Farbeffekte und Blenden. Die Essenz des Augenblicks verewigen, das war schon damals die Kunst der...

Warum lieben Fotografen das iPhone so sehr? Oct07

Warum lieben Fotografen das iPhone so sehr?...

Im Fall dass Sie sich schon einmal gefragt haben, warum die Fotografen die iPhones so lieben, ist die Antwort ziemlich leicht – das tolle Produkt von Apple bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich mit den Einzelheiten der Fotografie bekannt zu machen. Apple steht nicht mehr nur für teuere Elektronikprodukte da, sondern die Marke verspricht ihren Nutzern, unter denen es viele Fotografen gibt, eine hervorragende Qualität und ein Top-Design. Ein Vorteil von Apple zu der Konkurrenz ist auch die Kompatibilität der älteren Modelle, denn auf dem Markt gibt es schon das iPhone XS und Sie können Ihr iPhone der 5. Generation ohne Probleme nutzen. Sogar die neusten Gadgets und Zubehör sind mit dem iPhone 5 kompatibel, was die Nutzer sehr zu schätzen wissen und die Fotografen ziemlich erfreuen wird. Die handyhüllen iphone 5 gehören sicher zu einem Teil des Zubehörs, das jeder Fotograf haben sollte, besonders wenn er großen Wert auf die Ästhetik...

Professionelle Fotos mit dem Smartphone aufnehmen Sep12

Professionelle Fotos mit dem Smartphone aufnehmen...

Instagram und Pinterest boomen. Die Fotoplattformen fordern aber auch immer neue Bilder. Viele Blogger und Anfänger scheuen sich davor eigene Bilder zu schießen, weil sie davon ausgehen, dass nur mit einer Spiegelreflexkamera gute Ergebnisse erzielt werden können. Mittlerweile stehen die kleinen Objektive in Smartphones den Großen in fast nichts nach. Zudem sind sie handlicher. Viele Bildbearbeitungsprogramme sind als App bedienerfreundlicher und angenehmer als der Marktführer Adobe Photoshop. Die ersten professionellen Bilder können problemlos mit dem Smartphone geschossen werden. Über eine gute Bildqualität entscheidet besonders das gute Licht und die...

Das Internationale Naturfotofestival der GDT 2018 Aug17

Das Internationale Naturfotofestival der GDT 2018...

interessieren Sie sich für Naturfotografie? Die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen organisiert im Oktober das Internationale Naturfestival. Anlässlich des 26. Internationale Naturfotografie Festivals werden simultan-übersetzte Vorträge gehalten und Ausstellungen organisiert. Außerdem finden Sie auf dem Fotomarkt mit 70 Anbietern vieles über Technik und Neuigkeiten. Das Festival findet in Lünen statt und es gibt zahlreiche kostenlose...

Spannende Fotowebsites und Fotoblogs Sep06

Spannende Fotowebsites und Fotoblogs...

Das Internet ist voll von spannenden Websites und Blogs rund um das Thema Fotografie, Kameras, Fotozubehör und Bildbearbeitung. In diesem Blogpost sollen einige der interessantesten und lehrreichsten Projekte für Anfänger und ambitionierte Hobby-Fotografen vorgestellt werden. Besonders nachhaltig und schnell lernt man sich nachgewiesenermaßen, wenn der Lerninhalt nicht nur in Textform, sondern am besten multimedial dargestellt wird. Daher ist das Blog- / Podcast-Projekt Blende 8 nicht nur informativ. Aufgrund der anschaulichen Video-Präsentationen ist der Lernerfolg garantiert. Inzwischen gibt es bereits 153 Folgen, der alle zwei Wochen neuerscheinenden Podcassts. Behandelt werden u.a. Basics wie die Wahl des richtigen Objektives sondern auch spezielle Fototechniken wie Malen mit Licht mit Hilfe von LED-Lampen. In regelmäßigen Abständen werden zudem Zuschauerfragen zum Thema Fotorecht behandelt und neue Kameramodelle getestet. Eine weitere tolle Übersicht über Lernvideos zum Thema Fotografie findet sich auf ig-fotografie.de. Hier werden Links zu den Videos anderer guter Foto-Tutorials gepostet, sodass sich die Seite als eine wahr Goldgrube zum reinschauen und weiterklicken erweist. Somit findet man hier oft nicht nur ein interessantes Video-Tutorial, sondern wenn man die Quelle des Links zurückverfolgt gleich zahlreiche weitere tolle Möglichkeiten seine Kreativität und sein Verständnis für Fotografie weiterzuentwickeln. Das Netz ist voll von tollen Angeboten zum Thema Fotografieren-Lernen, die Schwierigkeit besteht nur darin, die guten und hochwertigen Angebote von den weniger guten zu unterscheiden. Die beiden vorgestellten beiden Blogs, sind daher ein guter Startpunkt um das Thema Fotografie im Netz zu entdecken. Viel Spaß!...